Stellungnahmen und Pressemitteilungen

Mitteilungen und Neuigkeiten

Unsere Stellungnahmen zu aktuellen und wichtigen Themen, mit Informationen, Forderungen und Vorschlägen.
Wer unsere Mitteilungen und Infos erhalten will, kann sich gerne in unsere Newsletter eintragen.

Pressekonferenz zum Thema Gewalt

Pressekonferenz zum Thema Gewalt

Im Rahmen einer Pressekonferenz hat die Südtiroler Plattform für Alleinerziehende EO Ende März auf das Thema Gewalt und die Hilfemöglichkeiten aufmerksam gemacht. Hier der Artikel aus der Tageszeitung Dolomiten:

mehr lesen
Rechte von Kindern getrennter Eltern

Rechte von Kindern getrennter Eltern

Die Kinder haben das Recht ihre Eltern weiterhin zu lieben, von beiden geliebt zu werden und ihre Zuneigung zu beiden beizubehalten. Kinder sollten in Trennungen nicht als „Spielbälle“ in die Auseinandersetzungen der Erwachsenen hineingezogen werden. Eltern sollten...

mehr lesen
Patchworkfamilien

Patchworkfamilien

Neue Familien Ist es mal entschieden, dass die neuen Partner mit ihren Kindern zusammenziehen, dann ist eine Patchworkfamilie entstanden. Diese moderne Familienform ist eine Herausforderung, aber auch ein Chance. Vieles ist komplexer und komplizierter, aber diese...

mehr lesen
Neue Partner – neue Familien

Neue Partner – neue Familien

Neue/r Partner/in Wenn die Welt wieder eine rosa Brille bekommt, ist meist die Liebe im Spiel. Viele Fragen tun sich auf: Wann und wie sage ich es meinem Kind? Wie kann ich eine positive Entwicklung erzielen? Offenheit, Geduld und gegenseitiger Respekt, Verständnis...

mehr lesen
Eltern und Kinder

Eltern und Kinder

ELTERN UND KINDER Wenn Partnerschaft endet (durch Trennung oder Tod), ist Elternschaft erst recht wichtig! Jede Familie hat ihre eigene Geschichte und braucht ihr individuelles Modell. Besonders bei Patchworkfamilien braucht es Flexibilität und Toleranz von allen....

mehr lesen
Existenzsicherung in schwierigen Zeiten

Existenzsicherung in schwierigen Zeiten

DIE EXISTENZ-SICHERUNG IN SCHWIERIGEN ZEITEN Ein-Eltern-Familien haben mit besonderen existentiellen Herausforderungen zu kämpfen.  Oft sehen sich Alleinerziehende vor  finanzielle Probleme gestellt. Alleinerziehende sind oft am Rande des Existenzminimums, die...

mehr lesen
Was wir brauchen

Was wir brauchen

WAS WIR BRAUCHEN UND WOLLEN Anerkennung und Wertschätzung Wertschätzung der Leistungen von Alleinerziehenden durch/in die/der Gesellschaft.   Rekursstelle bei Ablehnung von Anträgen Wiedereinführung der Rekursstelle bei Ablehnung von Anträgen (z.B. Unterhalt,...

mehr lesen
50.000 Eltern und Kinder in Ein-Eltern-Familien

50.000 Eltern und Kinder in Ein-Eltern-Familien

GEMEINSAM ALLEINE ERZIEHEN Alleinerziehende Mütter oder Väter leben alleine mit einem oder mehreren Kindern in einem Haushalt zusammen. Der alleinerziehende oder getrennterziehende Elternteil ist entweder ledig, verwitwet, getrennt oder geschieden. Geht der...

mehr lesen
Siebenköpfiger Plattformvorstand

Siebenköpfiger Plattformvorstand

Der siebenköpfige Vorstand unter der Leitung der Präsidentin Josefa Brugger, unsere Mitarbeiterin Astrid Ceol im Plattform-Büro in Bozen und eine Reihe fleißiger freier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bezirken sorgen für Vielfalt und Stärke bei der Begleitung...

mehr lesen

Patchworkfamilien

Neue Familien Ist es mal entschieden, dass die neuen Partner mit ihren Kindern zusammenziehen, dann ist eine Patchworkfamilie entstanden. Diese moderne Familienform ist eine Herausforderung, aber auch ein Chance. Vieles ist komplexer und komplizierter, aber diese...

mehr lesen

Neue Partner – neue Familien

Neue/r Partner/in Wenn die Welt wieder eine rosa Brille bekommt, ist meist die Liebe im Spiel. Viele Fragen tun sich auf: Wann und wie sage ich es meinem Kind? Wie kann ich eine positive Entwicklung erzielen? Offenheit, Geduld und gegenseitiger Respekt, Verständnis...

mehr lesen

Eltern und Kinder

ELTERN UND KINDER Wenn Partnerschaft endet (durch Trennung oder Tod), ist Elternschaft erst recht wichtig! Jede Familie hat ihre eigene Geschichte und braucht ihr individuelles Modell. Besonders bei Patchworkfamilien braucht es Flexibilität und Toleranz von allen....

mehr lesen

Existenzsicherung in schwierigen Zeiten

DIE EXISTENZ-SICHERUNG IN SCHWIERIGEN ZEITEN Ein-Eltern-Familien haben mit besonderen existentiellen Herausforderungen zu kämpfen.  Oft sehen sich Alleinerziehende vor  finanzielle Probleme gestellt. Alleinerziehende sind oft am Rande des Existenzminimums, die...

mehr lesen

Was wir brauchen

WAS WIR BRAUCHEN UND WOLLEN Anerkennung und Wertschätzung Wertschätzung der Leistungen von Alleinerziehenden durch/in die/der Gesellschaft.   Rekursstelle bei Ablehnung von Anträgen Wiedereinführung der Rekursstelle bei Ablehnung von Anträgen (z.B. Unterhalt,...

mehr lesen

50.000 Eltern und Kinder in Ein-Eltern-Familien

GEMEINSAM ALLEINE ERZIEHEN Alleinerziehende Mütter oder Väter leben alleine mit einem oder mehreren Kindern in einem Haushalt zusammen. Der alleinerziehende oder getrennterziehende Elternteil ist entweder ledig, verwitwet, getrennt oder geschieden. Geht der...

mehr lesen

Siebenköpfiger Plattformvorstand

Der siebenköpfige Vorstand unter der Leitung der Präsidentin Josefa Brugger, unsere Mitarbeiterin Astrid Ceol im Plattform-Büro in Bozen und eine Reihe fleißiger freier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bezirken sorgen für Vielfalt und Stärke bei der Begleitung...

mehr lesen

Neuerungen im sozialen Wohnbau

Die Landesregierung hat die Kriterien der Rangordnung für die Zuweisung der Wohnungen des Instituts für den Sozialen Wohnbau (Wobi) vereinfacht. Damit wird der Weg für Erleichterungen zugunsten der Antragstellenden, aber auch für die Verwaltung des Institutes für den...

mehr lesen

NEU: Psychosoziale Lebensberatung

PSYCHOSOZIALE LEBENSBERATUNG Wenn sich ein Paar trennt, dann durchlaufen die Betroffenen verschiedene emotionale Stufen. Der anfänglichen vermeintlichen Erleichterung folgen oft Trauer, Wut, Enttäuschung. Das Selbstwertgefühl nimmt ab, Schuldgefühle, Vorwürfe,...

mehr lesen

Jahresthema 2021: Stalking und Gewalt

STALKING UND GEWALT Zusätzlich zu den vielen anderen Bereichen, in denen sich die Südtiroler Plattform für Alleinerziehende einsetzt, haben wir als Schwerpunkt für das Jahr 2021 das schwierige und brisante Thema „Stalking und Gewalt“ gewählt. Unser Ziel ist es, die...

mehr lesen

Newsletter

Tragen Sie Ihre Mailadresse in unsere Newsletter ein. Wir schicken Ihnen aktuelle und wichtige Informationen und Mitteilungen.

Newsletter-Eintrag

Neues Feld

11 + 8 =

Kontaktformular

Privacy

Kontaktdaten

Kontaktieren Sie uns telefonisch bitte während der bürozeiten. Oder Sie schicken uns dieses ausgefüllte Kontakformular bzw. eine Email. Wir melden uns  so bald wie möglich. 

info@alleinerziehende.it

Tel. +39 0471 300038

Mobil. +39 349 1007788

Südtiroler Plattform für Alleinerziehende EO - Dolomitenstrasse 14 - 39100 Bozen

Bürozeiten: Dienstag und Mittwoch 9.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.30 Uhr. Für Termine kontaktieren Sie uns bitte.i.

Covid-19 Infos für Eltern und Familien

Notrufnummern

Werde Mitglied

Sicher spenden

5 Promille

Kalender/Calendario

<<Apr 2021>>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Unterstützt von – Sostenuti da